LIVE HÖREN
Skip to main content

Der Versicherungstipp des Monats

Juli-Thema: Pflegeversicherung

Der demografische Wandel macht auch vor der Bundesrepublik nicht halt. In einigen Jahren werden wenige junge Menschen einer großen Anzahl an älteren Pflegebedürftigen gegenüberstehen. Zwar gibt es eine gesetzliche Pflegeversicherung, doch die hilft später nur bedingt, wenn man im Alter einer der Pflegestufen 1 (schwach pflegebedürftig) bis 5 (stark pflegebedürftig) in Anspruch nehmen muss. Z. B. muss man im Saarland für einen Pflegegrad 3 rund 2.600,- € im Monat zahlen, bekommt dafür aber nur 1.300,- € von Vater Staat als Zuschuss zurück. Die restlichen 1.300,- € pro Monat muss man selbst zahlen. Monat für Monat. 

Radio Saarbrücken Versicherungsexperte Claude Burgard von Claude Burgard Versicherungen zeigt Lösungen auf und erklärt, wie man sich mit einer Zusatzversicherung absichern kann. Natürlich steht Euch unser Versicherungsexperte gern persönlich Rede und Antwort: http://www.burgard-versicherungen.de