LIVE HÖREN
Skip to main content

Radio Saarbrücken wächst weiter

Hörerzahlen in Saarbrücken zum 6. Mal in Folge gesteigert

Radio Saarbrücken mit permanentem Hörerwachstum

Bei der am 11.07.2017 erschienenen Media Analyse 2017 Radio II konnte der lokale Radiosender Radio Saarbrücken seine Hörerzahlen nun schon zum sechsten Mal in Folge verbessern.

Saarbrücken hört deutsche Musik! Radio Saarbrücken trifft mit seinem Musikmix, welcher zu einem Großteil aus deutschsprachigen Pop- und Rockhits besteht, immer mehr den Nerv der Hauptstädter. Das beweisen erneut die vor kurzem erschienenen Zahlen der Media Analyse 2017 Radio II. Hiernach konnte der Lokalsender aus der Landeshauptstadt seine Hörerzahlen bereits zum sechsten Mal in Folge steigern: Schalteten im Frühjahr 2015 im Kerngebiet Saarbrücken Stadt noch 42.000 Hörerinnen und Hörer innerhalb eines Zeitraums von 14 Tagen ein, stieg die Quote nunmehr auf 72.000. Im Gesamtsendegebiet sind es im selben Zeitraum sogar 93.000 Hörer, die damit beweisen: Deutsche Musik bleibt ‚in’. Radio Saarbrücken spielt im Saarland die meiste Musik in deutscher Sprache, perfekt gemixt mit aktuellen internationalen Tophits und den erfolgreichsten Songs der 80er und 90er Jahre. (Quelle: ma 2017 Radio II - Hörer der Citykombi 3a im Sendegebiet von Radio Saarbrücken – Weitester Hörerkeis (WHK) – Montag – Sonntag - 10+ Jahre.)

Dazu Radio Saarbrücken Geschäftsführer Michael Haubrich: „Im Frühjahr 2015 haben wir unser Programm einem kompletten Musikrelaunch unterzogen. Wir sind frischer und moderner geworden und spielen seitdem die besten Hits der Stadt. Wir freuen uns, dass wir den Hörern im Regionalverband mit unserem Musikmix eine echte Alternative bieten. Die Ausweisungen der Mediaanalyse seit 2015 zeigen uns, dass wir genau auf dem richtigen Weg sind. Diesen werden wir kontinuierlich weiter gehen und unser Programm noch mehr auf den Geschmack der Menschen in Saarbrücken abstimmen. Unser Dank gilt allen Hörerinnen und Hörern in und um Saarbrücken, die unseren Sender regelmäßig einschalten.“

Stark verbesserter Empfang in der Saarbrücker Innenstadt

Radio Saarbrücken ist im Großraum Saarbrücken und der angrenzenden Region auf der UKW-Frequenz 99,6 zu empfangen. Vor einigen Wochen ist die Radio Saarbrücken Sendeanlage vom Schwarzenberg auf den Winterberg umgezogen. Durch diesen Schritt ist das Programm in der Saarbrücker Innenstadt besser zu empfangen. Der Umzug ist nur ein Schritt in einer Kette von anstehenden Frequenzverbesserungen: In den nächsten Wochen wird der Sender schrittweise durch 2 zusätzliche Antennen in nördlicher und südöstlicher Richtung ergänzt und auf dem Funkturm um weitere 16 Meter nach oben verschoben. Dadurch wird die technische Versorgung auf über 230.000 Menschen ansteigen. Vor allem die Innenstadt und die angrenzenden Stadtteile werden durch die Maßnahmen wesentlich besser versorgt sein.

Neben der UKW-Frequenz kann Radio Saarbrücken auch saarlandweit über Kabel von VSE Net; weltweit über die Radio Saarbrücken 99.6 App für Apple und Android sowie im Internet-Livestream unter: www.radio-sb.de gehört werden.